Vorbericht 8. Spieltag, HSG Eckbachthal - TVR


Kommenden Sonntag ist es endlich wieder soweit.

Nach einem spielfreien Wochenende bereiten sich unsere Jungs auf das Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbarn aus Eckbachthal vor.

Der letztjährige Tabellen 3. belegt aktuell mit 8:4 Punkten, einem Torverhältnis von +29 und einem Spiel weniger, den 4. Tabellenplatz. Aktuell trennen beide Mannschaften vier Punkte.

Ihren Saisonstart gegen Bobenheim-Roxheim konnte unser kommender Gastgeber souverän mit 40:22 für sich entscheiden.

Diesem souveränen Start folgte eine knappe Heimniederlage gegen die SG Lambsheim-Frankenthal (26:27).

Im folgenden Spiel setzte man sich in Waldsee erfolgreich mit 25:23 durch und entführte so zwei wichtige Zähler beim letztjährigen Tabellen 4.

Diesem knappen Triumph folgte keine 7 Tage später der nächste Dämpfer, als man es im Spitzenspiel mit Ligaprimus TuS KL-Dansenberg zu tun bekam.

Wie bereits viele Mannschaften vor ihnen musste auch die HSG gegen die scheinbar übermächtigen Lauterer die Segel streichen und sich am Ende mit 27:32 geschlagen geben.

Mit dem Spiel gegen unsere Herren hat die HSG Eckbachthal den vermeidlich letzten“ dicken Brocken“ der Hinrunde vor der Brust und wird alles daran setzten, ihren Rückstand auf den TVR zu verkürzen.

Unsere Jungs stehen in den kommenden 14 Tagen, mit der Auswärtspartie in Eckbachthal und dem Heimspiel gegen die SG Lambsheim-Frankenthal, vor richtungsweisenden Spielen!