Vorbericht 2. Pokalrunde


Nach dem furiosen Auftaktsieg vergangene Woche gegen die HSG Eckbachthal bestreitet unser TVR nun die zweite Runde des Verbandspokals in eigener Halle gegen die HSG Landau-Land.

Vergangene Runde belegten unsere Gäste mit 14:18 Punkten, den 6. Tabellenplatz in der B-Klasse 2, mit einem Torverhältnis von -37.

Gegen Mannschafte aus der oberen Tabellenhälfte setze es häufig deutliche Niederlagen, wie beispielsweise beim Spiel gegen den späteren Ligaprimus Kandel II (37:18). Dem gegenüber stehen jedoch deutliche Siege gegen untere Mannschaften wie beispielsweise Offenbach IV (37:18).

Beide Mannschaften begrüßten sich kürzlich im Rahmen eines Trainingstags während der Vorbereitung. Einen Sieger fand das damalige Spiel bei 26:26 nicht.

Verwertbar sind die Informationen eines solchen Testspiels selten.

Zu häufig werden defensive Formationen getestet oder taktische Trainingsinhalte auf Wettkampfbasis versucht umzusetzen.

In der ersten Runde des Verbandspokals konnten sich unsere Gäste mit 26:20 gegen die SC Bobenheim-Roxheim (A-Klasse) durchsetzen. Bester Werfer Landau-Lands war Peter Horstmann mit 7 Treffern.

Unsere Gäste sind keinesfalls zu unterschätzen!

Unsere Jungs müssen wieder alles in die Waagschale werfen und gemeinsam 60 Minuten alles geben um weiterhin im Rennen um den Verbandspokal vertreten zu sein.

Kommt vorbei und genießt gemeinsam mit uns einen spannenden Handball-Nachmittag.

Wir hoffen, dass wir wieder auf eure zahlreiche Unterstützung bauen können denn,

#NURGEMEINSAM sind wir erfolgreich

Spieldaten:

TV Rheingönheim – HSG Landau-Land

25.08.2018 17:00 Uhr

Franz-Zang Halle

Franz-Zang Straße, 67059 Ludwigshafen

#Pokalspiel #Männer #Handball

Empfohlene Einträge