Vorbericht: Zu Gast in Kaiserslautern!


Nach zweiwöchiger Faschingspause ist es endlich wieder soweit.

Am 16. Spieltag der laufenden Saison gastiert der TV Rheingönheim bei der MSG/TSG/1.FC Kaiserslautern.

Der aktuelle Tabellen 9. Befindet sich mit 9:21 Punkten im unteren Tabellendrittel wieder.

Aktuell trennen die Hausherren lediglich 3 Punkte von den Abstiegsplätzen.

Das Hinspiel konnten unsere Jungs in eigener Halle mit 25:23 für sich entscheiden.

Unsere Gastgeber konnten sehr erfolgreich in die Rückrunde starten.

4 Punkte aus 4 Spielen sprechen für sich. Hier gelang es gegen direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt wie bsp. Grethen (31:25) oder den TV Edigheim (30:17 deutliche Siege einzufahren.

Gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenregion wie, Eckbachthal (27:33) und Waldsee (27:28) konnte man sich sehr gut verkaufen.

Unsere Jungs sind also gewarnt.

Allerdings muss unser Trainergespann Mischler/Beiersdörfer auf einigen Positionen umstellen.

In den kommenden Wochen werden wir verletzungsbedingt auf Marco Becker und Patrick EInwachter verzichten müssen.

Becker zog sich im Spiel gegen Grethen eine Absprengung des Griffelfortsatzes im linken Handgelenk zu und fällt ca. 4-6 Wochen aus.

Einwachter laboriert an einem Teilriss des Meniskus und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Berufsbedingt fehlen werden Max Hellman und Torsten Freitag.

Für Freitag wird erneut Marek Köbele zwischen die Pfosten rücken, während am Kreis Thomas Appel mit von der Partie sein wird.

Für unsere Jungs gilt es den positiven Schwung aus den vorherigen Spielen mitzunehmen und erneut zwei Zähler aus der Fremde zu entführen.

#NURGEMEINSAM

Spieldaten

24.02.2018 um 17:15

MSG/TSG/1.FC Kaislerslautern V.s. TV Rheingönheim

Berufsschule Kaiserslautern,Kaiserbergring 29,67657 Kaiserslautern

#Auswärtspiel #Männer #Männermannschaft #Handball

Empfohlene Einträge