mD-Jugend zum Abschied ein Sieg!

Beim letzten Spiel der Rückrunde in der Verbandsliga empfing die männliche D Jugend in der Heinrich-Ries-Halle den Tabellenletzten TuS Kaiserslautern-Dansenberg. Beim Hinspiel, das der TVR souverän mit 31:11 gewann, war der TuS noch ersatzgeschwächt. Daher waren die Jungs dieses Mal nicht sicher, ob sie wieder einen Sieg einfahren würden. Doch der TVR dominierte die Partie von Anfang an, so dass es nach der ersten Halbzeit schon 16:8 stand. Zwar wurden wieder einmal einige Chancen nicht verwertet, aber dafür prägten viele Tempogegenstöße und Eins-zu-Eins Situationen das Spiel. Die Abwehr funktionierte im Großen und Ganzen. Torhüter Jan Carlo war wieder in seinem Element und vermied, dass die Gegner noch herankamen. Am Ende gewann der TVR hoch verdient mit 25:14 und belegt damit Platz 5 in der Verbandsliga.