Kinder-Weihnachtsfeier 2016


Auf Bild klicken - zum Fotoalbum

"Knall, knall, knall, wir fliegen jetzt ins All"

Dieses Motto nahmen sich ausnahmslos alle Kinder und deren Eltern zu Herzen. In ihren mit Planeten und Raketen bemalten T-Shirts fühlten sich die Kinder wie die großen Astronauten. Und wir denken, dass unsere diesjährige Kinder-Weihnachtsfeier bei allen Beteiligten astronomisch gut ankam.

Die kleinen und großen Gäste wurden herzlichst vom 1. Vorsitzenden Heinz Zengerle begrüßt. Mit einem Schmunzeln versuchte er den Kindern zu erklären, wer denn "der Mann da vorne mit dem Mikrofon" sei und bezeichnete sich selbst als eine Art "Papa" des Vereins. Ob das die Kinder nun verstanden haben!?

Wie immer war es natürlich mit mindestens 120 Kinder und deren Eltern etwas chaotisch und laut, aber nicht so, dass man sagen könnte, es wäre zu anstrengend. Nein, der Spaß stand im Vordergrund. Mit kleinen, wohlüberlegten Vorführungen, in denen alle Gruppen mit einbezogen wurden, war es den Akteuren, Trainern und Übungsleitern gelungen, dass die Kinder beim "Mitmachen" ihren Spaß hatten. Sie sollten an diesem Nachmittag "die Wichtigsten" sein.

10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1... Und das Raumschiff mit den Kindern startete und sie nahmen ihre Eltern mit auf eine Reise durch das Weltall. Vom "Hüpf-Planeten" über den "Renn-Planeten" zeigten sie ihre Begeisterung mit viel Lachen und Gehüpfe zur Musik.

Unsere Event-Crew machte mit viel Ruhe und Geduld in der Küche wieder einen tollen Job. Bei Kaffee und leckeren Kuchen und Torten sowie selbst gemachten Waffeln war für das Wohl der kleinen und großen Gästen bestens gesorgt.

Das Finale, also die letzte Landung auf einem Planeten, wurde dann noch einmal mit allen Kindern auf der Bühne getanzt und gefeiert. Mit Leuchtstäben und einer tollen Lichter-Show hatten die Kleinen ihr großes Finale.

Und zum Abschluss kam dann noch der Weihnachtsmann, der mit seiner Ruhe und Ausstrahlung den Kindern einen gewissen Respekt einflößte, der sich aber sofort in Freude umwandelte, als es an die Geschenke ging.

Wir hoffen natürlich, dass die diesjährigen Weihnachtsgeschenke den Kinder Freude gebracht haben, denn die neue TVR-Tasse hat nicht jeder zu Hause.

Unser Dank geht an die Eltern, die beim Bemalen der T-Shirts ihren Kindern kräftig zur Seite gestanden haben und damit geholfen haben, ein schönes TVR-Kinder-Weihnachstfest zu gestalten. Weiterhin unser Dank an alle Helfer, Kuchenbäcker und Mitwirkenden für den gelungenen Nachmittag.

#Kinder #Handball #Turnen #Weihnachten

Empfohlene Einträge