Ehrennachmittag 2016

Samstag, den 5. November 2016

Die Seniorenturnstunde wurde 1986 von Karl Schwäger gegründet.

Seit nunmehr 30 Jahren wird sie unter der Leitung von Erika Herrmann weitergeführt.

Das war Anlass genug, die Seniorengruppe beim diesjährigen Ehrennachmittag des TV Rheingönheim als Mannschaft des Jahres auszuzeichnen.

Zum Fotoalbum, Bild anklicken!

Für besondere Verdienste beim Turnverein wurden

Inge Kraus, Dr. Armin Becker, Alexander Götz und Hans Stauch ausgezeichnet.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Julia Beiersdörfer, Dieter Blümm, Patrick Fischer, Stefanie Mickert, Gretel Moos, Roland Moos, Klaus Mutter, Jürgen Schrittenlocher und Eckard Ungerer.

Die goldene Vereinsehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten:

Werner Fischer, Friedhelm Köhler und Willi Weigel.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft beim TVR wurden geehrt:

Gertrud Endres und Gerhard Ernst.

Für 70 Jahre Mitgliedschaft beim TVR wurden geehrt:

Lisa Frosch, Siglinde Unold und Walter Börstler.

Zur 80-jährigen Mitgliedschaft konnte der

1. Vorsitzende Heinz Zengerle

Walter Schäfer gratulieren.

Als älteste Mitglieder wurden Ruth Brückner und Walter Schäfer ausgezeichnet.

Der 1. Vorsitzende des Turngau Rhein-Limburg, Walter Benz, überreichte Karlheinz Zickgraf die Jean-Reber-Gedächtnisplakette in Bronze für 38 Jahre lizenzierte Übungsleitertätigkeit. Erika Herrmann erhielt die Jean-Reber-Gedächtnisplakette in Silber für 40 Jahre Übungsleitertätigkeit.


Empfohlene Einträge