Erste Ranglistenpunkte für Shuffler des TVR


von links

nach rechts:

Heinz & Andrea Zengerle,

Ulrike & Manfred Brug

Zum ersten Mal nahmen Shuffleborder des TV Rheingönheim beim SpeedShuffleboard-Turnier der German Shuffleboard Association (GSA) teil und konnten damit ihre ersten beiden Punkte in den deutschen Ranglisten eintragen.

Platzierungen:

12. - Heinz Zengerle

31. - Manfred Brug

31. - Andrea Zengerle

50. - Ulrike Brug

Am 17.06. gehen die Vier zum nächsten Ranglistenturnier, dem

Challenge Cup 2017

in Limburg: Sport- und Freizeitpark Linter

Bericht der GSA:

Andrea Büchner-Ott aus Langenselbold sorgte für eine veritable Überraschung beim SpeedShuffleboard-Turnier der German Shuffleboard Associa