Das große Weihnachtswandern 2016

Weihnachtsfeier - ja, alles recht und gut, aber dann kam die große Frage: Wenn keine Weihnachtsfeier, wie oder was können wir Neues auf den Weg bringen, das unsere ganz Kleinen, aber auch unsere jungen Wilden begeistern wird?

Also starteten wir am 07.12.2016 unser neues Konzept:

Ein großes Weihnachtswandern

Ganz früh um 11:00 Uhr ging unsere E-Jugend mit allen Trainern on Tour in den Pfälzer Wald. Alle hatten nur ein Ziel: den Weihnachtsmann zu finden. Wie man unschwer erkannen kann, war die Mannschaft bei ihrer Suche sehr erfolgreich. Der Weihnachtsmann war der Star des Tages.

Zum Fotoalbum

einfach auf das Bild

klicken!

Um 15:00 Uhr trafen sich die Mannschaften aus dem Pfälzer Wald und die Minis aus dem Park im TV Rheingönheim, wo sie sich mit Waffeln, Kinderpunsch und Kakao stärkten. Die Kleinen waren außer Rand und Band. Endlich gab es auch noch Weihnachtsgeschenke vom TV Rheingönheim und vom Handball Förderkreis. Alle fanden, dass wir das Weihnachtswandern im nächsten Jahr "voll" wiederholen können.

Startzeit für unsere jungen Wilden, der weiblichen D- und C- Jugend, sowie der männlichen D-, C- und B-Jugend für deren "Wanderung" war um 15:00 Uhr an der Endhaltestelle in Rheingönheim.

Dort starteten alle zu einer Fotosafari quer durch Rheingönheim, über den Waldpark bis wieder zurück zum TV Platz. Würde auch den Großen das NEUE Spaß machen?? Schaut euch die Bilder an, ich denke, diese sprechen für sich.

Nach dem Zieleinlauf gegen 17:00 Uhr auf dem TV Platz war die Stimmung klasse. Jeder hatte etwas anderes zu berichten, ob Trainer oder Spieler. Die Resonanz war sehr positiv.

Nach dem Verteilen der Weihnachtsgeschenke wurde der gemütliche Teil des Abends eingeläutet. Grillbratwurst, Kinderpunsch und Glühwein für die Erwachsenen sorgten für den passenden Abschluss. Der Hunger und Durst war so groß, dass wir für nächstes Jahr mehr Essen und Punsch einplanen werden müssen.

Danke an die Trainerinnen und Trainer, die mit ihren Ideen das Wandern interessant, abwechslungsreich und toll gestaltet haben.

Danke an Euch Handballerinnen und Handballer, dass ihr so zahlreich anwesend wart und dass Ihr alle uns eine Chance gegeben habt, mal was Neues auszuprobieren.

Jugendleiterin Andrea Manthei

#Handball #Jugendhandball #Weihnachten #Weihnachtsfeier

Empfohlene Einträge